Christina

Bachata

Christina ist 1992 geboren und tanzt seit ihrer Kindheit mit Spaß und Ehrgeiz. Was mit 5 Jahren locker im Show- und Karnevalstanz anfing, entwickelte sich bei ihr zum Leistungssport und endete mit mehreren deutschen Meisterschaftstiteln. Mit 7 Jahren Turniertanz im Standard und Latein hat sie sich auch in den Gesellschaftstänzen bewiesen und dabei im Freundeskreis Spaß am Erklären und Zeigen gewonnen. So hat sie maßgeblich zum Aufbau der Gesellschaftstanzkurse an der Wuppertaler Universität beigetragen, sowie Workshops für Salsa und Bachata gehalten, um ihrer Generation die Vielfalt der Tänze zu zeigen. Dabei ist ihr besonders wichtig, dass sich die Tänzer wohlfühlen und unverletzt und glücklich aus jeder Stunde etwas neues mitnehmen können. In diesem Kurs lernst du nicht nur einen vielfältigen Tanz kennen, zu dem zahlreiche Parties und eine herzliche Community in der Gegend gehören, sondern auch die Kommunikation im Paar, was dich auch in allen anderen Paartänzen vorran bringen wird. Zur Teilnahme sind weder Vorkenntnisse noch ein Partner erforderlich. Mit ihrer freundlichen Art schafft sie es viele verschiedene Personengruppen zu vereinen und zum Tanzen zu animieren.